Suche

Wie Mikrotypographie einen Text zur Marke macht

Mikrotypographische Details (oder auf gut Deutsch: winzige Details bei der Verwendung von Schriften) sind wohl die Königsdisziplin im Typesetting und auch im Brand Design. Egal ob Website Design, Design einer Broschüre, Logo Design oder Flyer Design - die Schrift ist nicht nur ein Informationsvermittler, sondern ein ganz gezieltes Gestaltungselement, das ein Gefühl zum Text vermittelt und den Wiedererkennungswert einer Marke massiv steigern kann - manchmal sogar mehr als das Logo Design selbst.


mikrotypographie

Wir möchten Sie jedoch nicht mit typographischen Fachbegriffen irritieren. Wir möchten Ihnen anhand einiger Praxisbeispiele unserer Kunden zeigen, wie wir die Schrift zu besonderen Stilmitteln für unsere Kunden einsetzen.



A CASA


Das Brand Design der Ferien-Appartements von A CASA soll ein Gefühl von Exklusivität und Luxus vermitteln. Dies erreichten wir mit dem Einsatz einer Antiqua-Schrift namens Cormorant Garamond des Typedesigners Christian Thalmann. Diese Serifen-Schrift wirkt vor allem im Versalsatz (alles in Großbuchstaben) bei Überschriften besonders edel.


Darüber hinaus integrierten wir elegante Linien und Logo-Elemente der einzelnen Ferienhäuser als optischen Ankerpunkt mit den Überschriften.


Typographie Brand Design