Suche

Wix Performance - die harten Fakten vor und nach dem Speed-Update


wix website speed

Im Sommer 2020 führte die Website-Plattform Wix, mit der wir all unsere Brand Design und Website Design Projekte umsetzen, ein umfangreiches Performance Update durch um jede Wix Website schneller zu machen - auf Desktop, Tablet und am Handy.


Schließlich spielt die Ladegeschwindigkeit (Page Speed) eine nicht unwesentliche Rolle im Google Ranking einer Website. All das geschah im Hintergrund ohne Extrakosten und ohne manuelles Zutun der Wix-User und Wix-Partner, wie wir einer sind.

Das Ziel: Jede Wix Website schneller machen


Grundsätzlich hatte Wix in der Vergangenheit ein Problem - oder besser gesagt, zahlreiche Page Speed Tester hatten ein Problem mit Wix. Denn: externe Page Speed Tools können die Ajax-Technologie, auf der Wix basierte, nicht messen und konnten die Ladegeschwindigkeit deshalb nie korrekt auswerten. Deshalb führte es zu falschen Messergebnissen. Dies wurde uns von einem der führenden Website-Analyse-Tools-Anbieter mitgeteilt.


Das dürfte auch ein Grund sein, warum Wix sein eigenes Page Speed Tool namens Wix Turbo anbietet. Die massiven Unterschiede in den Messzeiten sehen Sie weiter unten in unseren Messergebnissen.

Was hat Wix konkret unternommen?


Im Rahmen des großen Performance Updates im Sommer 2020 hat Wix die Menge an Code, die auf Endgeräten geladen wird, massiv verringert und spielt seitdem mehr Code auf eigene Hochgeschwindigkeitsservern.

Darüber hinaus arbeitete Wix auch an code-basierten interne Themen um den zahlreichen Analyse-Tools da draußen nun korrekte Messergebnisse ausgeben zu können.

Ladezeit der Wix Website - die harten Fakten


Doch: Wie gut war das Wix Performance Update wirklich? Wir wollten es genau wissen und haben einige Websites unserer Kunden mit vier verschiedenen Page Speed Analyse-To