top of page
Suche

Der geschäftliche Wert von Design - laut einer McKinsey-Studie

Märkte sind heutzutage kompetetiver als jemals zuvor - mit und ohne all der Krisen, die wir zur Zeit sehen. Aber was macht den Unterschied zwischen den Unternehmen, die durch die Decke gehen und jenen, bei denen es nicht so ist?


der geschäftliche wert von design


McKINSEY DESIGN STUDIE


Die internationale Consulting-Firma McKinsey hat sich dieser Frage angenommen und führte eine 5-jährige Studie unter 300 börsennotierten Unternehmen durch. Laut McKinsey ist dies "die umfangreichste und gründlichste Untersuchung um den Geschäftswert von Design zu eruieren".


Auch wenn die Studie schon am 25. Oktober 2018 veröffentlicht wurde, so sind die Ergebnisse auch heute noch top-aktuell.


"Die Firmen im obersten Quartil des McKinsey Design Index haben ihre Konkurrenten in puncto Finanzen weit überholt: +32 % mehr Umsatz innerhalb von 5 Jahren und +56% Aktionärgewinn. Das ist eine außergewöhnliche Zahl in einer so kurzen Zeit."

Benedict Sheppard | Partner im London-Büro, McKinsey Design


Erfolgreiche Unternehmen wissen, dass sie sich von der Konkurrenz unterscheiden müssen und tun dies, indem sie gutes Design in all ihre geschäftlichen Aspekte integrieren: Produktdesign, Service-Design, Webdesign, Branding etc.


Ein cross-funktionales Branding ist essenziell um eine Marke ganzheitlich auf allen Touchpoints zu präsentieren - online wie offline. Aus jahrelanger Erfahrung wissen wir, dass ein Corporate Design Handbuch eine ideale Möglichkeit ist, dies in der Praxis umzusetzen.


“Design ist mehr als ein Feeling: es ist eine Priorität auf oberster Management-Ebene für Wachstum und langfristigen Erfolg.”

Für weitere Details können Sie the business value of design Studie auf der Website von McKinsey herunterladen.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page