WIE SIE INFOGRAFIKEN OPTIMAL EINSETZEN KÖNNEN

Infografiken sind aus unserer heutigen, informationsüberfluteten Welt kaum mehr wegzudenken. Zu Recht, vermitteln sie doch Daten und komplexe Sachverhalte viel schneller und besser als reiner Text.

Infografiken werden im Schnitt 30 x häufiger gelesen als reiner Text.

Quelle: marketingfish.de, HubSpot

Visuelle Inhalte generieren 94 % mehr Sichtbarkeit.

Quelle: Buffer, HubSpot

Wir merken uns 80 %

von dem, was wir sehen;

20 % von dem, was wir lesen; und 10 % von dem, was wir hören.

Quelle: Buffer, HubSpot

Visuelle Inhalte gehören zu den fünf effektivsten B2B-Marketing-Maßnahmen.

Quelle: HubSpot

ARTEN VON INFOGRAFIKEN

 

Mittlerweile gibt es unterschiedliche Arten von Datenvisualisierungen:

 

I   statische Infografik (der Klassiker als Bilddatei) >> Beispiel

I   Gifografik (animierte gif-Bilddatei) >> Beispiel

I   web-basierte Infografik (dezent animiert, zB auf HTML5-Basis als eigene Website) >> Beispiel

I   speziell programmierte, web-basierte Infografik mit Interaktionen >> Beispiel

 

Übrigens: Der Data Gif Maker von Google ermöglicht es Ihnen, schnell und unkompliziert eine einfache Gifografik im Google Material Design zu erstellen - ohne Hinzuziehen eines Grafikdesigners. Meinen Testbericht dazu lesen Sie hier.

TOLLE EINSATZMÖGLICHKEITEN FÜR INFO-/GIFOGRAFIKEN

WERBEAUSSENDUNG

 

Wie viele Werbeaussendungen bekommen Sie pro Woche mit der Post? Fünf, zehn, fünfzehn oder mehr? Und wie viele davon sehen Sie sich wirklich genauer an, wie viele Werbeaussendungen lesen Sie tatsächlich durch? Womöglich nur eine oder zwei - wenn überhaupt.

 

Klassische Werbeaussendungen kosten viel Geld und bringen, je nach Branche, eine Rücklaufquote von oft weniger als 3 %. Da Infografiken 30 x häufiger gelesen werden als Text, macht es durchaus Sinn die Werbeaussendung als Infografik zu gestalten. So stehen die Chancen gut, Ihren ROI (Return on Investment) um ein Vielfaches zu erhöhen.

 

Vor einigen Jahren (2013) erstellte ich eine Infografik für die Hamburger Werbemittelagentur Kleine & Jockers, die in gedruckter Form verschickt wurde.

 

„Die Infografik über Werbeartikel ist super geworden. Die Anforderung die Fakten zum Thema Werbeartikel auf leichte Art und Weise rüberzubringen ist unserer Meinung und, was viel wichtiger ist, der unserer Kunden großartig gelungen. Den Werbeartikel als günstigen und effektiven Werbeträger in den Köpfen unserer Kunden zu verankern, ist das Ziel der Werbeartikel-Infografik. Die unkomplizierte und professionelle Umsetzung der Gestaltung war bei HCG in besten Händen.“

 

Andreas Kleine, Kleine & Jockers GmbH

Hamburg, Deutschland

MIKROCONTENT AUF SOCIAL MEDIA

 

Content Marketing wird von vielen Firmen als Werkzeug zur Neukundengewinnung, emotionaler Kundenbindung und Imagestärkung eingesetzt - ursprünglich mehr im B2C-Sektor, mittlerweile hat B2B nachgezogen. Gerade auf Social Media ist es wichtig die Aufmerksamkeit der Leute schnell für sich zu gewinnen. Und hier kommt Mikrocontent ins Spiel. Mikrocontent sind kleine Informationshäppchen, die schnell konsumiert und verbreitet werden können. Kleine Infografiken oder (noch besser für Social Media) kleine animierte Gifografiken sind eine tolle Sache um den User zu fesseln. Die Aufmerksamkeit ist Ihnen bzw. Ihrem Social-Media-Post somit sicher! Außerdem wird solcher Mikrocontent gerne in den sozialen Netzwerken geteilt und kann sich so relativ schnell verbreiten.

 

Auch ich setze animierte Gifografiken als Mikrocontent ein, hier sehen Sie ein Beispiel:

(Copyright: HCG corporate designs)

Doch auch Zitate verwende ich gern als Mikrocontent:

"Ich habe einen Tipp für Sie:

In meinem Online-Shop können Sie Gifografiken sowie 'light'-Infografiken direkt kaufen."

Helene Clara Gamper

LANDING PAGE

 

Eine Landing Page bzw. Website mit Infografik-Elementen und subtilen Animationen ist eine tolle Sache um den Verkauf eines Produkts bzw. einer Dienstleistung voranzutreiben. Egal ob es sich um die Bewerbung eines Produkts oder klassisches Storytelling zur Imagestärkung handelt, eine Infografik-Landing-Page kommt einfach super bei den Leuten an.

 

Zum 5-jährigen Geburtstag von HCG corporate designs im Jahre 2015 erstellte ich eine solche web-basierte Infografik auf HTML5-Basis als für sich stehende Website

 

Meine Vorgehensweise zur Erstellung von Geschäftsbericht-Apps habe ich im Storytelling-Format ebenfalls auf einer eigenen Landing Page umgesetzt.

 

 

POSTER AUF VERANSTALTUNGEN

 

Ein wahrer Eyecatcher sind Infografiken als Poster auf zB Messen, Veranstaltungen oder im öffentlichen Raum. Vor allem das rasche Auffasen von Informationen durch Infografiken bietet auf Messen einen Wettbewerbsvorteil. Schließlich konkurrieren zahlreiche Messestände untereinander.

EDITORIAL CONTENT

 

Da es Infografiken schaffen, in kürzester Zeit einen komplexen Sachverhalt verständlich darzustellen, eignen sie sich natürlich bestens für redaktionelle Inhalte. Gerade in schwierigen Zeiten, die Verlage seit Jahren durchleben, sind solch attraktiv gestaltete Inhalte eine schöne Sache.

 

Rechts sehen Sie eine (statische) Infografik, die ich 2014 für ein Magazin erstellt habe. Es wurde auf einer A4-Ganzseite abgedruckt.

 

Unten sehen Sie eine auf dem iPad interaktiv bedienbare Infografik, die ich 2015 für einen App-Magazin-Kunden gestaltet und umgesetzt habe.

WISSENSVERMITTLUNG IM UNTERRICHT

 

Das einfache Erfassen komplexer Sachverhalte und/oder Zahlenmaterial ist natürlich auch im Unterricht wichtig. Deshalb sollten meiner Meinung nach viel mehr Schulen, Universitäten und Fortbildungseinrichtungen auf Infografiken zurückgreifen.

 

 

BEDIENUNGSANLEITUNGEN

 

Stellen Sie sich vor, Sie müssen etwas zusammenbauen, zum Beispiel einen Sessel. Würden Sie das lieber machen, indem Sie einen Text durchlesen, in dem beschrieben ist, wie Sie diesen besagten Sessel zusammenschrauben sollen? Oder hätten Sie lieber eine Grafik bzw. eine Illustration vor sich, in der Sie sehen, welche Schraube wohin gehört usw. ? 

 

Der schwedische Möbelgigant Ikea macht das nicht nur bei seinen Möbelstücken so, sondern mittlerweile auch bei Rezepten für schwedisches Essen. Schauen Sie mal:

Foto: Leo Burnett

 

In diesem Video sehen Sie mehr:

EINE BOTSCHAFT IN MEHREREN SPRACHEN

 

Wenn Sie eine Botschaft in mehreren Sprachen gleichzeitig transportieren möchten, kommen Sie um Infografiken nicht herum. Es gibt keine andere Möglichkeit der visuellen Informationsvermittlung, bei der Sie so wenig (oder überhaupt gar keinen!) Text benötigen.

„Ich gestalte Infografiken für Print und Digital, statisch und animiert. So gut wie jedes beliebige Thema

kann grafisch perfekt aufbereitet und visualisiert werden und somit 30 x mehr Beachtung

bei Ihrer Zielgruppe finden als reiner Text.

 

Als Designer habe ich oft mit Corporate Designs und Branding zu tun. Deshalb lege ich besonders viel Wert darauf, dass Infografiken perfekt auf die Zielgruppe und den Look meiner Kunden abgestimmt sind. Hinter jeder meiner Infografiken steckt ein Konzept hinsichtlich Farben, Formen, Schriften und Struktur.“

 

Helene Clara Gamper / HCG corporate designs

 

 

 

Sie wollen mir über die Schulter schauen, wie ich eine Infografik gestalte? Bitteschön: Teil 1 und Teil 2.

Sie können sich dieses Thema auch als kostenloses Whitepaper herunterladen.

NICHTS VERPASSEN

MIT DEM NEWSLETTER ALLE 2 MONATE FREI MAILBOX

Lassen Sie sich inspirieren von aktuellen Kundenprojekten, News aus dem Design-Blog und bekommen Sie exklusiven Zugang zu Goodies und Aktionen, die ausschließlich Newsletter-Empfängern vorbehalten sind.

Alle zwei Monate frei Mailbox - jetzt anmelden, damit Sie nichts mehr verpassen.

IHNEN GEFÄLLT, WAS SIE SEHEN? SCHREIBEN SIE MIR!

Datenschutz     Impressum     AGB
0