BLICKPUNKT LKW & BUS

 

APP-MAGAZIN

Blickpunkt LKW & BUS (Kufstein, Österreich) ist Österreichs größtes Fachmagazin für die Transportbranche. Seit 2010 bin ich für die laufende Mediengestaltung verantwortlich, im Herbst 2017 modernisierte ich den optischen Auftritt des Magazins und führte einen crossmedialen Relaunch durch – vom Logo über das Magazin bis hin zur Website inkl. Blog. 

Neben dem gedruckten Heft gibt es das Magazin seit Ende 2011 auch als interaktives und multimediales App-Magazin für iOS-Tablets und –Phones. Seit 2015 werden zudem auch Android-Geräte bedient. Nach nur vier Jahren zählte das App-Magazin bereits 10.000 unique Downloads, mittlerweile erreichen die unique Downloads knapp die 13.000er Marke (12.899 unique App-Downloads per 5.5.2020; Quellen: Apple App Store, Google Play Store).

Im Frühjahr 2020 wurde die App auf eine artikelbasierte Struktur umgestellt und komplett überarbeitet um aktuellen Marktgegebenheiten Rechnung zu tragen. So können neben den klassischen Magazinen auch einzelne Artikel, logisch gruppiert nach Herstellermarken und Themenbereichen, gelesen werden.

Das Herunterladen von einzelnen Artikeln anstelle ganzer Magazinausgaben führt zu einem geringeren Speicherbedarf der App auf den mobilen Endgeräten der Nutzer. Außerdem kann der Leser selbst bestimmen, welche Artikel er online oder im Offline-Modus (zB im Flugzeug) lesen möchte.

"Die App ist sehr übersichtlich gestaltet und einfach zu bedienen. Ich finde es auch sehr gut, dass man die älteren Ausgaben durchblättern kann. Auch die Unterteilungen in Neuvorstellungen, Fahrzeug-Test usw. ist spannend, da man so schneller auf individuelle Artikel klicken kann. Für mich persönlich eine gut gelungene App!"

Carmen Haderer
Iveco Austria, Marketing-Leitung

"Ich finde die App super und habe aktuell (wegen Corona) auch die Zeit mich wirklich damit zu beschäftigen – also auch guten Zeitpunkt gewählt in dem meine Print-Ausgabe von Blickpunkt LKW & BUS einsam in der Firma auf dem Schreibtisch liegt."

Mag.(FH) Ulrike Kobler
Mercedes-Benz Trucks Österreich, Presse & Services Communication

Darüber hinaus bietet die App eine zusätzliche Möglichkeit der Monetarisierung für den Verlag. Die flexible und modulare App-Oberfläche ermöglicht ein ebenso flexibles wie modulares Platzieren von bezahlten Werbeflächen, die mit einem Tap auf die Website des Werbekunden führen. Beim Schließen des Internet-Browsers befindet sich der Nutzer wieder in der App, was einen Leseabbruch der App verhindert.

Das digitale Lesevergnügen spiegelt sich in Top-Bewertungen im Apple App Store sowie im Google Play Store wider. Die App wird als besonders lesefreundlich, intuitiv bedienbar und als stets „up to date“ wahrgenommen.  

„1 Medium – 4 Kanäle“ lautet das Motto des Verlags. Dabei werden das gedruckte Heft, die digitale App, der Youtube-Kanal sowie der Blog auf der Website aktiv genutzt und laufend als Informationskanäle bespielt.

„Der crossmediale Ansatz stärkt die Markenpräsenz und sorgte für ein Umsatzplus von 21 % an Werbeeinnahmen seit Einführung der App.“


Verlagsleitung Blickpunkt LKW+BUS

0

NICHTS VERPASSEN

MIT DEM NEWSLETTER ALLE 2 MONATE FREI MAILBOX

Lassen Sie sich inspirieren von aktuellen Kundenprojekten, News aus dem Design-Blog und bekommen Sie exklusiven Zugang zu Goodies und Aktionen, die ausschließlich Newsletter-Empfängern vorbehalten sind.

Alle zwei Monate frei Mailbox - jetzt anmelden, damit Sie nichts mehr verpassen.

Datenschutz     Impressum     AGB

IHNEN GEFÄLLT, WAS SIE SEHEN? SCHREIBEN SIE MIR!

#10yearsHCG